Fischelner Bruch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das Fischelner Bruch befindet sich im Krefelder Stadtteil Fischeln.
Es ist ein ausgewiesenes Landschaftsschutzgebiet und dient neben der landwirtschaftlichen Nutzung insbesondere der Naherholung der Fischelner Bevölkerung.
Erholungsmöglichkeiten bieten sich dort Kleingärtnern, Spaziergängern, Joggern, Radfahrern, Wanderern, Modellfliegern, Hundebesitzern und Reitern.
Die einzigartige Bruchlandschaft ermöglicht noch weite Blicke, zum Beispiel in Richtung der früheren Altrheinarme.
Das Bruch zeigt sich jahreszeitlich in vielfältigen Stimmungen.
Es stellt eine wichtige Frischluftschneise für Krefeld dar.
Das Bruch ist Rückzugsraum selten gewordener Vogelarten.
An der Terrassenkante wurden Spuren eisenzeitlicher Besiedlung gefunden.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü